Genetischer Zwilling dringend gesucht

Wir wollen unseren Sohn nicht verlieren!

Oguzhan (12) aus Stuttgart hat Leukämie und nur eine Stammzellspende kann ihn retten
Oguzhan hat Leukämie und sitzt im Krankenhausbett. Ihm fehlen die Haare wegen der Chemotherapie, doch er lächelt hoffnungsvoll.
Teilen
03.01.2022

Oguzhan ist 12 Jahre jung. Sein größter Wunsch: Leben! Denn Oguzhan kann aktuell nicht leidenschaftlich Fußball spielen oder die 6. Klasse besuchen, wie noch vor einigen Wochen. Oguzhan hat Leukämie und braucht dringend eine:n passende:n Stammzellspender:in.

Es ist November 2021 und Oguzhan geht es plötzlich schlecht, er ist blass, schwach, hat Halsschmerzen und bricht zusammen. Es vergehen über 2 Wochen, unzählige Arztbesuche und immer wieder die Aussage „Das ist nur eine Grippe oder ein Magen-Darm-Infekt“. Die Familie wird immer wieder weggeschickt. Doch Oguzhan geht es immer schlechter. Die Eltern sind verzweifelt, geben nicht auf und stellen ihr Kind in der Notaufnahme vor. Dann geht alles ganz schnell: Es wird direkt Blut genommen und die Diagnose steht fest: Blutkrebs.

Nach der Diagnose ist alles wie im Film

Oguzhan muss direkt im Krankenhaus bleiben und bereits am nächsten Tag beginnt die Chemotherapie. Seit diesem Tag ist alles wie im Film, einfach nur unwirklich und schwer auszuhalten. Schon 8 Wochen sind seitdem vergangen und mittlerweile musste der große Kämpfer die 2. Chemotherapie durchstehen und die nächste ist bereits für Februar geplant. Oguzhan kämpft tapfer jeden Tag, doch die Chemotherapie ist sehr hart, er hat mit vielen Nebenwirkungen zu kämpfen und nimmt stark ab. Leider wirkt die Therapie nicht wie erhofft und es ist klar: Nur eine Stammzellspende kann ihn retten.

"Uns war nicht genau bewusst, wie die Diagnose Leukämie mit einmal das Leben auf den Kopf stellt und wie schlimm diese Krankheit ist."

Seine Eltern sind in dieser Zeit immer an seiner Seite. „Ganz plötzlich und unerwartet ist unser Sohn erkrankt.  Wir stehen immer noch unter Schock und können kaum fassen, dass unser Junge so leiden muss.“  Sie würden alles Erdenkliche tun, um ihrem Sohn zu helfen. Doch leider kommen sie und seine Schwester als Spender:innen nicht in Frage.

Oguzhan braucht dich!

Seine Eltern bitten jede:n gesunden Menschen, zwischen 17 und 55 Jahren, sich per Wangenabstrich als Stammzellspender:in zu registrieren. Denn nur eine Spende kann ihm helfen. 

Was du tun kannst:

  1. 1. Bestell dir HIER deine Stäbchen kostenlos nach Hause!
    2. Sag es deinen Freund:innen und Familien, teile Oguzhans Posts auf FACEBOOK und INSTAGRAM!
    3. Teile Oguzhans Link zur Registrierung als Spender:in in deinem Whatsapp-Status:
        https://hilf.oguzhan.vks-deutschland.de

Weitere News für dich

Zeit für Betroffene

Ich bin Jannik und hatte Glück: Mein Lebensretter war für mich da!

Mein Name ist Jannik und ich wurde im November 2013 als kerngesunder Junge geboren, das Familienglück war perfekt. Dann kam alles anders, ich musste um mein Leben kämpfen und habe gewonnen! Meine Geschichte erzähle ich hier gemeinsam mit meiner Mama.

/ 01.03.2024 Lies weiter
Markus im Cockpit seines Stock Cars, bereit für das Rennen, ein Zeichen seines unerschütterlichen Geistes und seiner Entschlossenheit, als Blutkrebsüberlebender, der seinen genetischen Zwilling gefunden hat
Neue Hoffnung

Sein zweiter Geburtstag: Markus hat eine Stammzellspende erhalten!

Im November erlebte Markus, ein tapferer Familienvater, ein kleines Wunder: Der perfekte genetische Zwilling wurde gefunden, dank eines selbstlosen Stammzellspenders, der mit nur drei Wattestäbchen den ersten Schritt zur Rettung von Markus' Leben machte. Diese lebensverändernde Nachricht bot Markus nicht nur eine Chance auf Heilung von seiner Leukämie, sondern gab auch seiner Familie neue Hoffnung auf gemeinsame, sorgenfreie Zeiten. Unzählige medizinische Eingriffe und die Herausforderungen einer intensiven Chemotherapie, begleitet von starken Nebenwirkungen und der Isolation in einem sterilen Raum, hielt Markus mit unglaublicher Stärke durch. Parallel dazu bereitete sich irgendwo auf der Welt sein Lebensretter auf die entscheidende Stammzellspende vor.

/ 02.02.2024 Lies weiter
Mika auf Nordhausen hat die Diagnose Leukämie erhalten
GENETISCHER ZWILLING DRINGEND GESUCHT

Mika (15) aus Nordhausen: Sein Kampf gegen Leukämie

Mika aus Nordhausen ist erst 15 Jahre alt und trotzdem hat er gerade eine so schwere Diagnose erhalten: Leukämie. Der Schock ist riesig für ihn und seine Familie. Von einem Tag auf den anderen musste er letzte Woche ins Krankenhaus: Knochenmarkabnahme, Punktionen, Vollnarkose, Legen aller Zugänge für die Therapie. Was wie ein schlimmer Film klingt, wurde für den Schüler, der in seiner Freizeit gemeinsam mit seinem Papa Volleyball beim SVC Nordhausen spielt, zur beängstigenden Realität. 

/ 18.01.2024 Lies weiter