Der VKS Lebensretterkranz in Kooperation mit Flamingocat
Geld spenden

Schenk (dir) den Kranz, der Leben rettet!

Mit dem Kauf dieses Lebensretterkranzes schenkst du Blutkrebspatient:innen weltweit Hoffnung.
14.11.2022Teilen

Mit Kauf dieses DIY Kranzes bekommst du einen unglaublich schönen und besonderen Weihnachtskranz und gleichzeitig gehen 30 Euro vom Kaufpreis in die Neutypisierung von potenziellen Stammzellspender:innen. Damit machst du dir oder anderen nicht nur eine Freude, sondern ermöglichst, dass wir noch mehr Lebensretter:innen für Blutkrebspatient:innen registrieren können.

Dein Lebensretterkranz

Hohoho, ihr Lebensretter:innen! Jedes Jahr auf´s neue steht Weihnachten wieder überraschend vor der Tür. Es fehlt an Ideen für besondere Geschenke? Kein Problem, wir haben was ganz Tolles für euch! Den Lebensretter-Kranz.

Wie rettet mein Kranz Leben?

Wusstest du, dass uns jede einzelne Typisierung 40€ kostet? Geld, welches bei uns nie die potenziellen Lebensretter:innen tragen, sondern wir. Aber nur durch Spendengelder können wir dies weiterhin gewährleisten. Mit jeder neu registrierten Person erhöht sich die Hoffnung für Betroffene, denn immer noch sind 2/3 der erkrankten Menschen auf eine Fremdspende angewiesen. Durch den Kauf deines Lebensretter-Kranzes fließen direkt 30€ an uns und gleich weiter in die Neutypisierung der Helden von Morgen.

1 Lebensretterkranz 

1 potenzielle:r Lebensretter:in.

Jetzt deinen Lebensretterkranz bestellen!

Ein Kranz für alle Lebensretter:innen da draußen! Denk doch mal an dich und tu dir was Gutes. 

Auch ideal ist es für Weihnachtsfeiern im Verein oder in deinem Unternehmen. Gemeinsam könnt ihr auch eine größere Stückzahl bestellen und zusammen bei leckerem Punsch und etwas „Last Christmas“-Vibes eure Lebensretterkränze gestalten. Ihr braucht dazu etwas Support? Sprecht uns gern an und wir bringen den nötigen X-Mas Lebensretter-Spirit mit.

Good to know: 
Deinen DIY-Kranz kannst du dir ganz einfach online bei unserem Kooperationspartner Flamingocat bestellen. Der Versand der Pakete erfolgt immer einmal in der Woche. Denn dein Kranz wird mit viel Liebe verpackt, daher bitten wir um etwas Geduld, wenn er nicht next day bei dir vor der Haustür liegt. Die letzte Bestellung ist bis 16.12.2022 möglich.

Was ist alles in der DIY-Box drin?

Alles wichtige, was du für deinen Kranz brauchst. Lange Materialsuchen dieses Jahr, geschenkt! Du bekommst einen Strohrolling, Grünzeug, Draht, Trockenblumen, Weihnachtskugeln, 1 Leukämieschleife sowie eine Anleitung zum Basteln.

Der Adventskranz der leben schenkt.

Inspirere andere mit deinem Kranz

Dein Lebensretterkranz ist ein echtes Unikat, so wie unsere Stammzellspender:innen. Daher zeig gern allen anderen, was du tolles gemacht hast. Ob klassisch schlicht oder lieber wild und bunt, du entscheidest selbst, wie dein Kranz aussehen soll. Eines jedoch eint alle Kränze, die orange Leukämie-Schleife. Gemeinsam machen wir aufmerksam und setzen ein Zeichen. Daher teil gern deinen Lebensretterkranz auf Social Media, verlink uns und inspiriere andere, es dir gleich zu tun. 
Sharing is caring, wir teilen deinen Beitrag und freuen uns auf die vielen kreativen Ideen.

Eine Kooperation mit Herz

Wir danken dem wunderbaren Team von Flamingocat für diese großartige Aktion. Die Mädels haben viel Zeit und Energie in dieses Projekt gesetzt und leisten damit einen wundervollen Beitrag im Kampf gegen Blutkrebs. Hört sich nach einem ziemlich coolen Team an? Ja, das ist es auch! Schaut doch mal vorbei bei ihnen vorbei und checkt, was sie noch alles so anbieten!

Update Januar 2023:

Die letzten Weihnachtsdekos werden wieder in Kisten gepackt und auch unsere Aktion zum Lebensretterkranz ist leider vorbei. Wir danken allen Käufer:innen, denn ihr seid echte Lebensretter:innen. 30 Euro pro verkauften Kranz fließen nun direkt in die Neutypisierungen von potenziellen Stammzellspender:innen in diesem Jahr: YEAH! 

Alle Teilnehmenden beim Kranzhappening in Leipzig strahlen mit ihren selbstgestalteten Lebensretterkränzen in den Händen.
Zwei Frauen basteln beim Kranzhappening in Leipzig ihren Lebensretterkranz und haben viel Freude dabei.
Juliane vom VKS bastelt zur Weihnachtsaktion mit viel Liebe ihren Lebensretterkranz, dessen Einnahmen in die Neutypisierung von potenziellen Stammzellspender:innen fließt.
Der Lebensretterkranz strahlt auf dem Tisch im Kerzenschein.

Der Weg zu deinem Lebensretterkranz

Step 1: Hol die Lebkuchen raus und mach´s dir gemütlich, denn jetzt wird gebastelt. First of all: Check, ob du alles Wichtige um dich hast: Inhalt deiner DIY-Box, eine Gartenschere, ein heißes Glas Punsch. Dann kann es schon direkt losgehen.

Step 2: Du beginnst an einer beliebigen Stelle des Kranzes. Schneide dir ca. 40 cm Draht von der Spule und binde damit die ersten Zweige am Strohkranz fest. Zur Fixierung am unteren Ende der Zweige zwei-bis dreimal mit Draht umwickeln.

Step 3: Die Schnittkanten der ersten Zweige werden nun mit neuem Schnittgrün bedeckt. Am besten so ca. 2-3 cm tiefer anlegen. Am besten so gut, dass nicht nur die Zweigenden, sondern auch die Drahtschlaufen darunter verschwinden. Jetzt kann der Draht direkt von der Spule abgewickelt werden.

Step 4: Das kann jetzt locker wiederholt werden, mit kurzen Punschpausen, bis du einmal ganz herum bist. Jetzt strahlt dein Kranz im wunderschönen Grün.

Step 5: Sollten dich an einzelnen Stellen kleine Löcher anlachen, dann kannst du diese auch nachträglich mit Zweigen auffüllen.

Step 6: Jetzt wird´s besonders schön, es geht ans Dekorieren. Du entscheidest selbst, ob dein Kranz eher wild und bunt wird oder eher schlicht. Je nachdem, wie du die Kugeln und Trockenblumen anbringst, entfachst du das Lebensretter-Feuerwerk anders individuell. Die Kirsche auf der Sahne ist dann die Leukämie-Schleife, denn jetzt kannst du allen zeigen, dass du mit deinem Kranz Leben rettest. YEAH!

Step 7: Zeig deinen Lebensretterkranz in Social Media, inspiriere andere und lass uns gemeinsam Aufmerksamkeit für Blutkrebspatient:innen weltweit schaffen! Sharing is caring!

VKS Lebensretterkranz - DIY - Set.
Adventskranz Bastelanleitung zum Nachstecken.
DIY Kranz zum selber basteln und gleichzeitig leben retten.
Leukämieschleife auf dem Lebensretterkranz. Die hälfte des Erlöses werden dem VKS gespendet.

Weitere News für dich

Zeit für Betroffene

Ich bin Jannik und hatte Glück: Mein Lebensretter war für mich da!

Mein Name ist Jannik und ich wurde im November 2013 als kerngesunder Junge geboren, das Familienglück war perfekt. Dann kam alles anders, ich musste um mein Leben kämpfen und habe gewonnen! Meine Geschichte erzähle ich hier gemeinsam mit meiner Mama.

/ 01.03.2024 Lies weiter
Markus im Cockpit seines Stock Cars, bereit für das Rennen, ein Zeichen seines unerschütterlichen Geistes und seiner Entschlossenheit, als Blutkrebsüberlebender, der seinen genetischen Zwilling gefunden hat
Neue Hoffnung

Sein zweiter Geburtstag: Markus hat eine Stammzellspende erhalten!

Im November erlebte Markus, ein tapferer Familienvater, ein kleines Wunder: Der perfekte genetische Zwilling wurde gefunden, dank eines selbstlosen Stammzellspenders, der mit nur drei Wattestäbchen den ersten Schritt zur Rettung von Markus' Leben machte. Diese lebensverändernde Nachricht bot Markus nicht nur eine Chance auf Heilung von seiner Leukämie, sondern gab auch seiner Familie neue Hoffnung auf gemeinsame, sorgenfreie Zeiten. Unzählige medizinische Eingriffe und die Herausforderungen einer intensiven Chemotherapie, begleitet von starken Nebenwirkungen und der Isolation in einem sterilen Raum, hielt Markus mit unglaublicher Stärke durch. Parallel dazu bereitete sich irgendwo auf der Welt sein Lebensretter auf die entscheidende Stammzellspende vor.

/ 02.02.2024 Lies weiter
Mika auf Nordhausen hat die Diagnose Leukämie erhalten
GENETISCHER ZWILLING DRINGEND GESUCHT

Mika (15) aus Nordhausen: Sein Kampf gegen Leukämie

Mika aus Nordhausen ist erst 15 Jahre alt und trotzdem hat er gerade eine so schwere Diagnose erhalten: Leukämie. Der Schock ist riesig für ihn und seine Familie. Von einem Tag auf den anderen musste er letzte Woche ins Krankenhaus: Knochenmarkabnahme, Punktionen, Vollnarkose, Legen aller Zugänge für die Therapie. Was wie ein schlimmer Film klingt, wurde für den Schüler, der in seiner Freizeit gemeinsam mit seinem Papa Volleyball beim SVC Nordhausen spielt, zur beängstigenden Realität. 

/ 18.01.2024 Lies weiter