1 Analyse deiner Gewebemerkmale 

Auf der Illustration ist ein Mikroskop sichtbar, wodurch die Gewebemerkmale ausgewertet werden. Eine Sprechblase zeigt die Zellen und beschreibt sie als "Super Power".

Die Suche nach Lebensretter:innen ist wie eine Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Doch sobald deine Wattestäbchen im Labor ausgewertet wurden (das ist die Typisierung), bist du als potenzielle:r Spender:in aufgenommen und schenkst Hoffnung. Deine Merkmale werden täglich mit denen von an Blutkrebs erkrankten Menschen weltweit abgeglichen. Das macht unser Partner, das Zentrale Knochenmarkspender-Register Deutschland (ZKRD). Deine Daten verbleiben durchgängig bei uns und liegen dem ZKRD bei der Suche nur pseudonymisiert vor. Das heißt, es können keine Rückschlüsse auf deine persönlichen Angaben (Name, Adresse etc.) gezogen werden. Den Schutz deiner Daten nehmen wir sehr ernst.

Die Illustration zeigt einen jungen potenziellen Spender entspannt im Schneidersitz. Dabei hält er 3 Wattestäbchen und sein Handy in der Hand. Er wirkt sehr glücklich.

Stäbchen in den Mund

Alles, was du brauchst sind 3 Wattestäbchen und 3 x 30 Sekunden. Ein kleines Wangen-Yoga auf deinem Weg zum:r Superheld:in. Stäbchen in den Mund
 Die Illustration zeigt zwei Hände, die ein Herz formen. Dazwischen sind zwei Zellen platziert, die perfekt ineinanderpassen.

Das Matching

Wow, du bist der eine Mensch der einem Betroffenen Hoffnung schenken kann. Wir sind bei deinem Weg zum Supeherld immer an deiner Seite! Das Matching
Junger Knochenmarkspender steht auf einer Straße und hält sein Handy in der Hand.

So kannst du aktiv werden

Im Kampf gegen Blutkrebs kannst du dich auf vielfältige Weise einbringen. Mit drei Wattestäbchen wirst du selbst zur Spender:in oder du machst andere bei einer Aktion zum Lebensretter. Es gibt so viele Möglichkeiten, schau sie dir an. Werde aktiv