Der VKS-Blog

Menu

Gerald kämpft gegen Akute Myeloische Leukämie und braucht unsere Unterstützung!

Gerald Henning ist seit über 30 Jahren mit Leib und Seele Hausarzt. In seiner Praxis in Leipzig stellte er bei einer Selbstuntersuchung massive Abweichungen fest. Ein Blutbild bestätigte am 23. September schließlich den Verdacht des erfahrenen Mediziners: akute myeloische Leukämie (kurz AML) ! Ein Schock für den lebensfrohen Mann, Vater und liebevollen Großvater.
Die Diagnose riss Geralds Familie buchstäblich den Boden unter den Füssen weg. Dennoch steht sie, allen voran seine Frau Judith, fest an seiner Seite und lässt nichts unversucht, einen passenden Stammzellspender und Lebensretter für ihn zu finden. „Wir werden alles versuchen, den Krebs zu besiegen!“, sagt Ehefrau Judith, die Kraft aus ihrem familiären Umfeld und einem langjährigen Freundeskreis schöpft.

Gerald kämpft sich momentan im Uniklinikum Leipzig durch seinen zweiten Chemotherapieblock. Hat er diesen überstanden, soll zeitnah eine Stammzelltransplantation erfolgen. Doch im Kampf gegen diese heimtückische Krankheit braucht es mehr als ärztliche Begleitung und familiären Beistand. Emotionale und soziale Unterstützung sind unerlässlich. Darum lasst uns dem aufopferungsvollen Mediziner etwas zurückgeben.

Hierfür fehlt noch Geralds genetischer Zwilling. Bisher ist er oder sie noch in keiner Spenderdatei registriert. Er braucht daher jede*n Freiwilligen. Für uns sind es nur 3 Minuten und drei Wattestäbchen – für Gerald bedeuten sie Hoffnung auf ein gesundes Leben im Kreise seiner Familie. Diese Hoffnung wächst mit jeder neuen Typisierung als Stammzellspender.

Bitte unterstütze Gerald und seine Familie mit deiner Registrierung:

KLICK DICH HIER ZU DEINEM LEBENSRETTER-SET 

Nach deiner Online-Registrierung werden die Wattestäbchen kostenlos zu dir nach Hause geschickt. Leben retten völlig kontaktlos und sicher!

Top