Digitale Helden in den Leo-Clubs: Gesucht und gefunden!

Gemeinsam Gutes tun! Genau das taten wir am Samstag, den 23.01.2021, digital. An diesem Wochenende fand die digitale Multi-Distrikt-Versammlung der Leo-Clubs Deutschland statt. Leo ist eine Organisation für junge Menschen zwischen 16 und 31 Jahren, welche sich in ihrer Freizeit sozial engagieren. Mit ihrem Motto „We Serve“ unterstützen Leos mit Hilfsprojekten vor Ort, wo ihre Hilfe benötigt wird. Und das geht bei uns auch digital! So konnten wir uns als Verein...

Krebs und Corona

Im Newsletter No. 5 von yeswecan!cer hat unser Vorstandsvorsitzender Prof. Drs. h.c. Dietger Niederwieser ein interessantes Interview zum aktuell wichtigsten Thema Corona gegeben und was dies für Krebspatient*innen bedeutet. Können Erkrankte sich impfen lassen und was genau muss beachtet werden? Ihr kennt yeswecan!cer noch nicht? Das ist Deutschlands größte digitale Selbsthilfegruppe für Krebspatient*innen und deren Angehörige. Vernetzt euch, gebt euch...

Eine Stadt strahlt für ihre Lebensretter

„Unidos contra la leucemia“ (vereint gegen Blutkrebs), wie könnte man diesen Leitspruch besser symbolisieren als in der Zusammenarbeit des VKS Deutschland mit dem VKS Paraguay. Seit Gründung des Vereins im August 2019 in Asunción, der Hauptstadt Paraguays, wurden schon tausende potenzielle Stammzellspender*innen gefunden. Ein Meilenstein, der vielen Leukämiepatient*innen Hoffnung gibt, da es bis zu diesem Zeitpunkt kein Spenderregister im Land gab. Aufgrund...

"Es ist, als kannten wir uns schon immer"

Zwei Frauen, die eigentlich Fremde waren und doch Schwestern sein könnten, sehen sich das erste Mal an einem Herbstnachmittag in Hannover. "Das ist doch Sophia.", sagt Rebecca, als wir in den Herrenhäuser Gärten mit ihr an die Stelle kommen, an der ihre Stammzellspenderin Sophia bereits wartet. Auf ein "Hallo" folgt eine lange Umarmung... ein magischer Moment, den wohl keiner der beiden je vergessen wird.  Es war 2018, Rebecca studierte an der Universität Kiel und die...

Dringender Appell zum Jahresende 

Am Jahresende brauchen wir euch noch einmal ganz dringend. Auch wenn wir am liebsten positive Nachrichten berichten, möchten wir diesmal nichts beschönigen:   Durch den Corona bedingten Wegfall von Typisierungsaktionen konnten wir in diesem Jahr 60% weniger Neuregistrierungen als Stammzellspender*in verzeichnen. Ein herber Schlag für Blutkrebspatient*innen weltweit. Denn die Krankheit bleibt auch trotz Corona bei ihrer 100%igen Härte: Alle 35 Sekunden erhält ein...

Es weihnachtet digital

UNSERE WEIHNACHTSAKTION FÜR DAS LEBEN. REGISTRIER DICH HIER:  http://xmas.challenge.vks-deutschland.de   2020 – ein Jahr in dem (fast) alles anders ist: Nahezu wöchentlich passen wir uns an neue Regelungen und veränderte Rahmenbedingungen an. „Change“ ist quasi zum Alltag geworden, den wir akzeptiert haben. Was sich jedoch nicht verändert hat, ist die Tatsache, dass alle 16 Minuten ein Mensch in Deutschland an Blutkrebs erkrankt. Blutkrebs...

Weihnachtsaktion am Gesundheitsterminal

Dieses Jahr war ein herausforderndes Jahr und wir konnten kaum eine Typisierungsaktion so stattfinden lassen wie bisher. Doch weiterhin erkrankt alle 16 Minuten ein Mensch in Deutschland an Blutkrebs und das hat sich auch in diesem Jahr nicht verändert. Denn Leukämie macht weder vor Corona noch vor Weihnachten Halt.  Vielen Patient*innen kann nur eine Stammzellspende Hoffnung auf ein gesundes Leben schenken. Deshalb mussten wir uns umorganisieren und starteten gemeinsam mit der...

Digitale Mitgliederversammlung 2020

Am 4. November lud unser Vorstand zur Mitgliederversammlung 2020 ein, um auf vergangene Erfolge zurückzublicken und auch auf die gemeinsamen Ziele des VKS zu schauen. Die Mitglieder des Vereins und all seine Helfer*innen sind mit ihrem Engagement ein wichtiges Puzzleteil im Kampf gegen Blutkrebs. Die Mitgliederversammlung fand aus gegebenem Anlass das erste Mal online statt. Alle Teilnehmer*innen konnten sich von zu Hause aus über einen Link unserer Versammlung zuschalten. 2019 war...

Jetzt online Lebensrettter werden!

Leben retten macht keine Pause! Du weißt, dass Blutkrebspatienten auch jetzt - trotz Corona - ihren Superhelden brauchen? Du hast absolut recht! Deshalb möchten wir dir zeigen, wie du von zu Hause aus easy und kostenfrei zum Lebensretter wirst: Klicken, ausfüllen, Stäbchen zurückschicken! So einfach geht das! Schau mal hier: Dann bestell dir hier kostenlos dein Set nach Hause. Du kennst eine erkrankte Person und möchtest eine Online-Registrierungsaktion...

Ein Arzt wird selbst zum Patient 

Gerald Henning ist seit über 30 Jahren mit Leib und Seele Hausarzt. In seiner Praxis in Leipzig stellte er bei einer Selbstuntersuchung massive Abweichungen fest. Ein Blutbild bestätigte am 23. September schließlich den Verdacht des erfahrenen Mediziners: akute myeloische Leukämie (kurz AML) ! Ein Schock für den lebensfrohen Mann, Vater und liebevollen Großvater.   Die Diagnose riss Geralds Familie buchstäblich den Boden unter den Füssen...

Close
Menu

Wusstest du?

Alle 16 Minuten erhält ein Patient in Deutschland die Diagnose Blutkrebs.

Weniger als 1/3 aller Blutkrebspatienten findet innerhalb der Familie einen passenden Spender.

Mittlerweile gibt es 121.798  registrierte Spender beim VKS.

Auch du kannst helfen und dich als potenzieller Spender registrieren lassen, wenn du gesund und zwischen 17 und 55 Jahre alt bist.

Bundesweit gibt es 26 Spenderdateien - der VKS ist eine davon. Die Daten aller werden zur weltweiten Spendersuche im Zentralen Knochenmarkspender-Register Deutschland gespeichert. Daher ist eine einmalige Registrierung in einer Datei ausreichend. Das ZKRD ist die größte Datenbank in Europa und eines der leistungsfähigsten Register weltweit.

Das ZKRD verfügt über Daten von über 8.500.000 potenziellen Spendern aus ganz Deutschland. Jährlich werden über 7.000 Transplantationen mit einem deutschen Spender durchgeführt.
Die Wahrscheinlichkeit aus 8.500.000 potenziellen Spendern zu weiteren Untersuchungen gebeten zu werden liegt bei 10%.

Nur etwa 1% der registrierten Spender spenden tatsächlich Blutstammzellen.

„Für manche Patienten gibt es rund um den Globus noch keinen Knochenmarkspender.
Jeder kann helfen!“ so der VKS-Vorstandsvorsitzende und emeriterter Transplantionsmediziner Prof. em Drs. h. c. Dietger Niederwieser.
Der Verein für Knochenmark- und Stammzellspenden e. V. wurde 1997 von Transfusionsmedizinern des Universitätsklinikums Leipzig und dem DRK-Blutspendedienst Sachsen gegründet.

Ziel ist es seitdem, mithilfe von Typisierungsaktionen und bundesweiter Aufklärungsarbeit möglichst viele Menschen für die Thematik Blutkrebs zu sensibilisieren und jederzeit weltweit Hilfe für jeden Leukämiepatienten gewährleisten zu können.

Spende neue Hoffnung - lass dich typisieren.

Alle 16 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Leukämie. Für zahlreiche Patienten ist die Übertragung von Stammzellen die einzige Heilungsmöglichkeit.

Um die Chancen für alle betroffenen Patienten zu erhöhen, also möglichst schnell einen passenden Spender zu finden, ist auch dein Engagement wichtig: Lass dich typisieren - unkompliziert und schmerzfrei.

Ein Typisierungsset schicken wir dir ganz einfach und kostenlos mit der Post zu.



Aktueller Spender

  • "Ich würde es sofort wieder machen. Es ist großartig wie einfach aber effektiv einem Menschen geholfen werden kann. Für mich war es selbstverständlich zu spenden, denn wenn man sich verpflichtet, sollte man auch dahinterstehen. "

    • Philipp Schönfelder
    • Stammzellspender

Facebook Feed

Top